Ausgezeichnete vhs Neuburg


1. Vorsitzender Walter Friemel und Geschäftsführerin Christa Jerominek-Mundil freuen sich darüber

Die Volkshochschule Neuburg hat heuer bereits zum dritten Mal in Folge das Qualitätszertifikat des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg (ZBQ) erhalten.
Eine hohe Qualität in ihrer Bildungsarbeit zu realisieren, ist ein wesentliches Ziel der Volkshochschulen. "Qualität" bezieht sich dabei nicht nur auf das Unterrichtsgeschehen im engeren Sinne, sondern auch auf die vor- und nachgelagerten Prozesse, wie beispielsweise Programmplanung, Anmeldesystem oder Öffentlichkeitsarbeit.
Das Prozessmodell ZBQ ist weitgehend vergleichbar mit EFQM - Committed to Excellence und bescheinigt der Volkshochschule Neuburg eine hohe Qualität bei der Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltungen und einen hohen Service für Kundinnen und Kunden, Kursleiter/-innen und feste Mitarbeiter/-innen.

Die Volkshochschule Neuburg ist außerdem zugelassener Kursträger beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Hier finden Sie Infos zum Bundesamt

 


Zurück