Grünes Licht für den Kursbesuch, wenn ...


G G G sind auch bei uns großgeschrieben!

An Kursen der vhs Neuburg können nur Personen teilnehmen, die vollständig geimpft, von einer Coronaerkrankung genesen oder aktuell  getestet sind.
Die Kursleiter kontrollieren die Teilnehmer vor Kursbeginn entsprechend.

Nachweis für die Impfung: 
Es gelten der Impfpass in Kombination mit dem Personalausweis oder digitale Zertifikate (z.B. in der Corona-Warn-App oder CovPass-App). Der Geimpft-Status gilt ab Tag 15 nach der Zweitimpfung.

Nachweis für Genesung:  
Allgemein ist ein Genesenenzertifikat bis zu 180 Tage/ 6 Monate nach Genesung gültig. Anerkannt ist ein digitaler Nachweis in der Corona-Warn-App oder CovPass-App oder ein PCR-Befund eines Labors, Arztes, Testzentrums, einer Teststelle (mind. 28, max. 180 Tage alt). Auch ein ärztliches Attest, eine Absonderungsbescheinigung oder weitere behördliche Bescheinigungen mit Angaben zu Testart (PCR) und Testdatum/Meldedatum können vorgelegt werden.

Nachweis über aktuellen Test: 
Wer weder genesen noch geimpft ist, muss vor Beginn jedes Kurstermins einen Test von einem Testzentrum, Labor oder Arzt vorlegen. Ein Antigentest darf maximal 24 Stunden alt sein. PCR-Tests dürfen höchstens 48 Stunden alt sein. Anerkannt werden auch schriftliche oder elektronische negative Testergebnisse eines PoC-PCR-Tests.


Zurück