Viel Vergnügen mit dem Programm der vhs für Frühjahr/Sommer 2024

Erstellt am: 22.04.2024 - 11:50 Uhr

VORWORT

14.144 TeilnehmerInnen im Jahr 2023

Nachdem, wie im Vorwort zu den beiden letzten Programmbroschüren berichtet, die vhs in den Pandemiejahren erhebliche Rückgänge (ca. 50 %) bei den Zahlen der TeilnehmerInnen hinnehmen musste, zeichnete sich bereits 2022 eine Erholung der Zahlen (8.735) ab. Diese Aufwärtsentwicklung setzte sich im Geschäftsjahr 2023 fort und so erzielte die vhs das Rekordergebnis von 14.144 TeilnehmerInnen im letzten Jahr.

Einer der Gründe für den enormen Anstieg liegt sicherlich in unserem weitgefächerten Angebot an Kursen und Veranstaltungen. Wie jedes Semester bilden dabei die traditionellen Kurse den Grundstock des Angebots, vor allem in den Bereichen „Gesundheit“ und „Sprachen“. Dieses Angebot versuchen wir stets durch eine große Zahl von neuen Kursen und Veranstaltungen (ca. 100 in diesem Programm) zu erweitern. Die Kurse A075B - A082 behandeln z. B. Fragen und Probleme des täglichen Lebens. Im Bereich „Gesellschaft“ bieten weitere 5 Kurse Informationen zum Thema Energie, 6 Kurse beschäftigen sich mit dem Thema Astronomie. Im Bereich vhsWissen.live können Sie sich per Link bei einen der 18 Vorträge anmelden und teils sogar an Diskussionen teilnehmen. Unter dem Stichwort Demokratie werden Themen besprochen wie Politikverdrossenheit, Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland oder Desinformationen im europäischen Wahlkampf. Für die 6 neuen Kochkurse ist es ratsam, sich früh anzumelden, da sie sicherlich sehr bald ausgebucht sein werden. Übrigens, auch im Bereich „Gesundheit“ finden Sie 16 neue Kurse, wie Long Covid, Endlich stressfrei oder Schutzschild Resilienz. Besonders möchte ich auf das Programm der vhs in den Sommerferien hinweisen, die in der 2. August- und 1. Septemberhälfte angeboten werden. Darunter finden sich Kochkurse für Kinder, Töpfern, Nordic Walking oder TaiChi, um nur einige zu nennen.

Schließlich wünsche ich Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre des neuen Programms und hoffe, dass Sie im neuen Semester den Weg in die VHS zu einem unserer Kurse finden.

 

Walter Friemel

Vorsitzender

zurück