/ Kursdetails

10A008 vhs-Kino: Dienstags bei Morrie In Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Neuburg und dem Kinopalast

Beginn Mi., 04.03.2020, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Claudia Heinrich
Anita Arndt

Mitch Albom arbeitet als populärer Sportkolumnist bei der Detroit Free Press. Zwar hat er Erfolg im Beruf, doch füllt ihn die Arbeit nicht aus. Durch Zufall wird er eines Nachts durch eine Nachrichtensendung auf seinen ehemaligen College-Professor Morrie Schwartz aufmerksam, den er nach Ende seines Studiums aus den Augen verloren hatte. Mitch muss feststellen, dass der 78-Jährige mittlerweile unter der Nervenerkrankung ALS leidet und im Rollstuhl sitzt. Ein erstes Zusammentreffen der beiden läuft zur Überraschung des Journalisten sehr freundschaftlich ab, obwohl Mitch sich schuldig fühlt, den Kontakt zu Morrie verloren zu haben. Eine Diskussion über Leben, Glück und Tod führen beide in wöchentlichen Treffen weiter, in denen Mitch bis zum Tod von Morrie erneut in die Rolle des Studenten schlüpft. Nach wenigen Wochen schon ist die alte Freundschaft zwischen den beiden wieder aufgeblüht und sie beginnen, die oberflächliche, egogeladene Absurdität der Sportswelt zu hinterfragen. Mitch erkennt, dass Morries bevorstehender Tod aus dem College-Professor keinen verbitterten alten Mann gemacht hat. Er ist noch immer ein übersprudelnder Lehrer mit scharfem Verstand, den sein langsames Sterben die Dinge mit unglaublicher Klarheit sehen lässt. Der Vortrag, der die Zuschauer in das Thema einführt, wird von Palliativfachkräften des Hospizvereins Neuburg-Schrobenhausen gehalten.



Bitte Kursinfo beachten


Kursort

Kinopalast




Termine

Datum
04.03.2020
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kinopalast