12G144 Zucker - eine süße Droge?

Beginn Di., 20.04.2021, 19:00 - 21:10 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 x 2 Std
Kursleitung Monika Winhard
Bemerkungen Bei behördlich angeordneter Schließung der vhs wird der Vortrag auf Onlineschulung umgestellt (Zoom)! In der Kursdauer sind 10 Minuten Lüftungspause eingeplant. Diese entfällt bei der Onlineversion.

Schokolade, Kuchen, Eis... Wir lieben Süßes einfach. Warum ist das so? Zucker ist Energie - also brauchen wir ihn doch? Eigentlich nicht, denn Kohlenhydrate aus Brot oder Nudeln liefern uns genügend davon. Daraus kann unser Körper dann selbst Glukose (Einfachzucker) herstellen, die Energie, die wir brauchen. Warum nur haben wir dann soviel Lust auf Süßes? Wie viel Zucker ist wirklich zu viel? Wo ist überall Zucker versteckt? Macht zu viel Zucker sogar süchtig? Gibt es gute und schlechte Zuckerarten oder sogar Alternativen? Wie immer gilt auch hier "Allzu viel ist ungesund", denn die Folgen von zu hohem Zuckerkonsum können gravierend sein. Übergewicht, Fettleber, Bluthochdruck, Diabetes oder auch das metabolische Syndrom zählen dazu. In meinem Vortrag erläutere ich diese Zusammenhänge und gebe Tipps, wie der Zuckerkonsum reduziert werden kann.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Online




Termine

Datum
20.04.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:10 Uhr
Ort
Online